Flexibler Umgang mit Brüchen Empirische Erhebung individueller Strukturierungen zu Teil, Anteil und Ganzem

Andrea Schink, "Flexibler Umgang mit Brüchen: Empirische Erhebung individueller Strukturierungen zu Teil, Anteil und Ganzem "
2013 | ISBN-10: 3658009209 | 384 pages | PDF | 7,7 MB

Der Umgang mit Brüchen erfordert das Herstellen und Strukturieren von Zusammenhängen zwischen Teil, Anteil und Ganzem. Diese drei Komponenten müssen dabei als Dreiheit gesehen werden.

Andrea Schink zeigt die Vielfalt individueller Strukturierungen zu Teil, Anteil und Ganzem auf. Aus der empirischen Analyse von Bearbeitungsprozessen und -produkten von Lernenden entwickelt sie das Konzept eines flexiblen Umgangs mit Brüchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *